Interview Lürzer Alm

  • 35 Luerzer Alm__HHO7040
  • LA6
  • LA5
  • LA4
  • LA3
  • LA2
  • LA1

"Ständig erstklassige Qualität zu liefern, ganz gleich, wie viele Gäste"

Text: Els Duran
Fotografie: Heinz Holzmann & Lürzer Alm

Die Lürzer Alm im österreichischen Obertauern beweist, dass sich erstklassige Speisen, Gemütlichkeit und viele Gäste durchaus miteinander kombinieren lassen.

Sigbert  Pleschounig, seit 5 Jahren Küchenchef der Lürzer Alm: "mit 18 Kollegen servieren wir täglich im Schnitt 600 Gästen eine erstklassige Mahlzeit."

Dass die Lürzer Alm mehr als 350 Gästen Platz bietet, ist kaum zu merken: dank der Einrichtung des Restaurants mit vielen Ecken, Nischen und Treppen wähnt sich der Besucher in einer gemütlichen Almhütte. Die Vorbereitungsküche im Untergeschoss ermöglicht es außerdem, die Gerichte à la minute in einer Schauküche im Restaurant zuzubereiten. Bei einem Drink am Kaminfeuer kann man zusehen, wie der Koch die Mahlzeit kreiert.

Die Speisekarte bietet etwas für jeden Geschmack: von traditionellen Salzburger Kasnocken über duftende Spareribs und Steaks bis hin zu pikanten Chicken Wings. Natürlich fehlen auch weder das klassische Wiener Schnitzel mit knusprigen Pommes frites noch ein typisch österreichischer Endivien-Kartoffelsalat.

Das Besondere an der Lürzer Alm ist, dass der Umfang des Unternehmens der Qualität des Essens keinerlei Abbruch tut - im Gegenteil. Pleschounig: "wir streben danach, ständig erstklassige Qualität zu liefern, ganz gleich, wie viele Gäste wir an einem Abend haben. Wir verarbeiten ausschließlich frische Produkte und bereiten fast alles selbst zu: das Gemüse für die Wokgerichte und Salate ebenso wie die Marinaden für das Fleisch, die Suppen und den Apfelstrudel."

Auch die Lage der Lürzer Alm ist einzigartig - obwohl sie mitten in Obertauern liegt, ist das Restaurant direkt von der Piste aus erreichbar. So können die Skifahrer einen schönen Tag im Schnee ohne Umweg über das Hotel oder Appartement beim allseits bekannten Après-Ski ausklingen lassen.

Abends, nach Küchenschluss, ist im Restaurant heißer Hüttenzauber angesagt. Der DJ bringt sich in Stellung, die Lichter werden gedimmt und dann wird bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert. Am Wochenende wird die Lürzer Alm mit gut und gerne 2000 Besuchern pro Abend zum brodelnden Zentrum von Obertauern.

Die Vielfalt von Pleschounigs Küche, die langen Öffnungszeiten und die speziellen Festveranstaltungen, die hier organisiert werden, beweisen, dass die Gerhard Lürzer seinen Gästen ein phantastisches Urlaubserlebnis bieten will. Ob Sie auf der Suche nach österreichischer Gemütlichkeit, einem guten Abendessen oder urigem Hüttenzauber sind: die Lürzer Alm bietet alles in einem.

Kontakt

Wochentags von 8.00 - 17.00 Uhr stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.