News

  • Kumpir mit Salatmischung, Rindersteak und Kräuterbutter
  • Rosti Tikka Masala
  • Aviko Wok Schweinfilet
  • Aviko Wok Suesskartoffel Couscous

Bringen Sie 2018 neuen Schwung in Ihr Menü!

Gesendet an 23/01/2018

Ganz egal ob Street Food, asiatisch oder vegan - in der Gastronomiebranche gibt es in den letzten Jahren zahlreiche verschiedene Trends [1]. Da kann man als Küchenchef natürlich nicht jedes Mal seine ganze Karte umwerfen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Tricks auf der Trendwelle schwimmen können, ohne sich vom eigentlichen Konzept Ihres Restaurants oder Catering Service zu entfernen.

Street Food & Foodtrucks

Seit den populären Street Food Festivals kennt jeder die besten Foodtrucks Deutschlands. Essen wird zum echten Erlebnis [2]. Natürlich sollen Sie jetzt nicht gleich Ihr Restaurant verkaufen und sich einen fahrbaren Untersatz zulegen, aber der grundsätzliche Gedanke solcher Veranstaltung lässt sich leicht in Ihre Küche transportieren. Bei den Street Food Festivals geht es darum, dass sich der Besucher ganz bequem durch verschiedene internationale Speisen probieren kann [3]. Rufen Sie daher doch einfach mal die "Street Food-Wochen" aus und erweitern Sie Ihre Speisekarte kurzzeitig um einige internationale Leckerbissen. Unsere hochwertigen Kartoffelprodukte von Aviko eignen sich ideal, um das Street Food Feeling in Ihr Restaurant zu bringen. Servieren Sie doch zum Beispiel mal das Rösti Tikka Masala mit Hähnchen-Haxe oder die Kumpir mit Rindersteak, Salat und Kräuterbutter. Sie benötigen mehr Inspiration? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unsere Street Food Broschüre.

Frische Kreativität für die Asia Küche

Die asiatische Küche ist ein anderer großer Trend der letzten Jahre. Doch immer nur Wok-Pfanne mit Reis oder Asia-Nudeln ist vielen Restaurantbesuchern mit der Zeit auch zu langweilig geworden. Überraschen Sie Ihre Gäste doch mal und starten Sie die "Asia-Kartoffelwochen". Servieren Sie in diesem Zeitraum einfach original asiatische Gerichte, bei denen Sie den Reis oder die Nudeln durch leckere Kartoffelprodukte von Aviko ersetzen. So bringen Sie ganz schnell wieder mehr Abwechslung auf die Teller Ihrer Gäste. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Süßkartoffel-Wok mit Mandel-Couscous oder einem Schweinefilet mit Chillikaramell, Pfirsichkompott und Koriander-Kartoffeln? Lassen Sie sich einfach von unserer Asia-Broschüre inspirieren.

Vegan: Gemüse ist mein Fleisch

Die Vorliebe vieler Menschen für vegane Gerichte ist hingegen ein Trend, der nicht so schnell abklingen wird [1, 2, 3]. Jedoch denken viele Restaurantbesitzer, dass es schwer umzusetzen ist, neben verschiedenen Fleischgerichten auch noch vegane Gerichte anzubieten. Unsere " Ich bin vegan"-Broschüre beweist Ihnen genau das Gegenteil und präsentiert Ihnen eine Auswahl an veganen Gerichten, die sich problemlos in Ihr Menü integrieren lassen. Servieren Sie zum Beispiel doch mal unseren grünen Kartoffel-Brokkoli-Auflauf. Nicht das Richtige für Ihre Gäste? Wie wäre es dann mit einem Rote-Beete-Kartoffel-Eintopf? Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Food-Trends einfach umsetzen mit Aviko

Mithilfe unserer hochwertigen Kartoffelprodukte lassen sich die aktuellsten Food-Trends einfach und schnell in Ihr Menü integrieren. Werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere Rezepte und lassen Sie sich inspirieren. So können Sie Ihren Gästen mehr Abwechslung bieten, ohne ständig Ihre ganze Speisekarte umwerfen zu müssen!

Ihr Experte in der Foodservice-Branche

Benötigen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten oder mehr Inspiration für neue Gerichte? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne! Zusätzlich können Sie auch unseren Newsletter abonnieren. Hier erhalten Sie interessante Tipps und Tricks mit denen Sie sich ideal von der Konkurrenz abheben können. Schon Appetit bekommen? Bestellen Sie ein Probemuster Ihres Lieblingsproduktes und frischen Sie Ihre Kreativität auf!

Aviko -Banner -USPS-DE

[1] http://www.nomyblog.de/nomyblog/gastronomie/gastronomie-trends-2018/
[2] https://www.gastro-hero.de/cheers/gastro-trends-2018-inspirationen-fuer-gastronomen-und-gruender/
[3] https://www.rechberger.at/aktuelles/news-beitrag/food-trends-2018.html