News

  • Steamfresh

Die wichtigsten Food-Trends für Restaurantbetreiber

Gesendet an 09/11/2015

´Food-Hallen´ gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Das klassische 3 Gänge Menu verschwindet immer mehr und die Geschmäcker werden komplexer. Klar ist, dass die Lebensmittelindustrie in Bewegung ist Stätig verändert sich auch der Fokus der Konsumenten. Können Sie die Übersicht hierbei noch behalten? Wir helfen Ihnen gerne indem wir Ihnen die neusten Trends und Entwicklungen in diesem Blog etwas näher bringen.

Das ´Blurring´ von Food-Konzepten

Die Entwicklungen rund um die Lebensmittelindustrie können eigentlich schon nicht mehr nur als ´Hype´ bezeichnet werden. Ein Kulturwandel im Konsumverhalten beschreibt die aktuelle Situation deutlich treffender. Konsumenten kümmerten sich im Supermarkt früher um die wöchentlichen Einkäufe und besuchten Restaurants um abends fein Essen zu gehen. Diese klassische Linie zwischen Supermarkt und Restaurant verschwimmt mittlerweile immer mehr, wodurch beide Konzepte schwieriger voneinander zu trennen sind. Diese Entwicklung wird als ´Blurring´ beschrieben.

Man könnte daher konstatieren, dass das klassische Restaurant, der Supermarkt oder auch der typische Feinkostladen mehr und mehr von der Leinwand verschwinden. So können in Supermärkten beispielsweise immer häufiger Waren für den direkten Konsum erworben werden, während in Restaurants auch Produkte für zuhause zu kaufen sind. In den Vereinigten Staaten sind ´Blurring´ Konzepte bereits für ca. 5% des Umsatzes der Lebensmittelindustrie verantwortlich. Auch in Deutschland gewinnt die Verschmelzung von Einzelhandel und Service im Lebensmittelbereich stetig an zunehmender Bedeutung.

Essen was man will, wo man will und wann man will

Junge Konsumenten denken längst nicht mehr in altmodischen Kanalschemata, sondern legen den Fokus klar auf eigene Bedürfnisse. Der moderne Konsument isst was er will, wo er will und vor allem wann er will. Ein gutes Beispiel hierfür sind die sogenannten ´Food-Hallen´. In diesen Hallen konkurrieren mehrere Anbieter gleichzeitig um die Gunst des Kunden, welcher sich seine Mahlzeit selbst zusammenstellt. So gibt es bei jedem Stand andere ´Häppchen´ zur Auswahl. Nach Spanien und England sind nun auch in Deutschland die ersten ´Blurring´-Konzepte zu finden.

Das klassische 3 Gänge Menü verschwindet im wahrsten Sinne des Wortes immer mehr von der Speisekarte. ´Sharing Platters´, bei denen man sich auf großen Schalen das Essen mit seiner Gesellschaft teilt erobern zunehmend den Markt. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Variationen. Ganz egal ob spanische Tapas oder bayrische Spätzle. Langeweile kommt beim Konsumenten so schnell nicht auf.

Snacks, Snacks und nochmals Snacks

Nicht nur das 3 Gänge Menü, sondern auch die klassische Einteilung der Mahlzeiten in Frühstück, Mittagessen und Abendbrot verschwindet langsam aber sicher. Ca. 91% der Bevölkerung snacken jeden Tag. 25% gönnen sich sogar 3- bis 5-mal pro Tag die berühmte "Kleinigkeit" für zwischendurch. Die Ansprüche der Konsumenten nehmen hierbei jedoch immer mehr zu. Die Nachfrage nach gesunden Snacks ist größer denn je und die Geschmäcker der Mahlzeiten werden stetig variierter.

Im Großen und Ganzen gibt es also eine Menge Trends mit denen man rechnen sollte. Aviko bietet Ihnen daher einige (Kartoffel)-Produkte und Inspirationen die Ihnen den Einstieg ein wenig erleichtern.

Eine echte Geschmacksfusion

Ausgefallene Produkte und innovative Geschmäcker sind beim modernen Konsumenten gefragter denn je. Hierauf haben wir mit ausgefallenen Gratins reagiert. Hiermit können Sie den Wunsch Ihrer Gäste nach gewürzten und geschmacksintensiven Gerichten ganz unkompliziert erfüllen. Was halten Sie zum Beispiel von unserem Mini Kartoffelgratin mit Topinambur und Pastinake. Natürlich haben wir auch zahlreiche Produkte mit einem einzigartigen Geschmacksmix im Angebot. Perfekte Beispiele hierfür sind unsere halben Kartoffeln mit Schale Sweet Chili & Schalotten oder auch die Mini-Kartoffeln Zitronenpfeffer. All diese Kartoffelprodukte bieten Ihnen eine herrlich frische Geschmacksfusion für ein nicht ganz alltägliches Geschmackserlebnis.

Das passende Produkt für jeden Augenblick

Mit Aviko können Kartoffeln mehr als einfach nur als Beigericht serviert werden. Probieren Sie mal etwas Neues und verarbeiten Sie Kartoffeln beispielsweise in Salaten. Die Steamfresh Drillinge mit Schale zeigen in Kombination mit unserem Salad of the Rings Rezept wie's geht. Auch mit unseren Sweet Potato Fries setzen Sie auf einen echten Alleskönner, hergestellt aus süßen Kartoffeln. Ganz egal ob als Snack, Dessert oder Teil des Hauptgerichts. Mit den Sweet Potato Fries liegen Sie immer genau richtig. Unsere Pommes sind außerdem randvoll mit Vitamin A & C, Mineralien und Antioxidanten.

Mit unseren Snacks & Appetizers wird jeder Moment zu etwas ganz besonderem. Snacks miteinander zu teilen und zu genießen ist einer der wichtigsten Trends der Gastronomie. Mit Snacks & Appetizers von Aviko erfüllen Sie in diesem Bereich alle Vorstellungen Ihrer Gäste. Ganz egal ob als Vorgericht, Snack oder Teil eines Tapas-Gerichts. Sie servieren immer genau das Richtige!

Mit Aviko Gesundes anbieten

Mit unserem Sortiment an frischen Spezialitäten kommen Sie der stetig wachsenden Nachfrage nach gesunden Gerichten und Rezepten perfekt entgegen. Wir bieten Ihnen 100% frische Spezialitäten mit 100% Komfort. Dank unserer innovativen Dampftechnologie bleiben alle wertvollen Vitamine in den Kartoffeln enthalten. Hierdurch können wir Ihnen echte Spitzenqualität garantieren. Servieren Sie  Steamfresh-Kartoffeln als Teil einer ´Sharing Platter´ oder als Snack.

Welche Trends erleben Sie als Restaurantbetreiber? Haben Sie noch Tipps für uns? Wir erfahren gerne mehr über Ihre Meinung und Empfehlungen. Nehmen Sie hierzu ganz einfach Kontakt mit uns auf.