News

  • Uiteten Casual dining stel
  • Casual Dining gemarineerde aardappelen
  • Casual Dining Pure&Rustic Country Cooking fries

Essen gehen: Die Zukunft isst „casual“!

Gesendet an 06/10/2015

In der Gastronomie gehört (schnelles) „Casual Dining“ zu einem der am schnellsten wachsenden Konzepte der letzten Jahre. Statistiken von 2009 bis 2014 verweisen auf ein Wachstum von ca. 14% innerhalb dieses Segments. Die Prognose für die kommenden Jahre lautet, dass das Wachstum weiterhin zunehmen wird.

Casual Dining bietet Ihnen als Besitzer oder Chefkoch im Hotel- und Gaststättengewerbe vielfältige Möglichkeiten. Im folgenden Block erzählen wir Ihnen, wie Sie vom wachsenden Erfolg des Casual Dinings profitieren können.

Casual Dining: Das Beste aus zwei Welten

Casual Dining ist das exakte Gegenstück zu traditionelle "Full Service Restaurants". Kunden erwarten beim Essen gehen schon lange nicht mehr ausschließlich die klassischen 6 Gänge Menüs, komplett mit förmlicher Bedienung sowie Tischwäsche.

Die Zeiten haben sich hierbei ein wenig geändert. Der moderne Konsument möchte heutzutage zusammen mit Freunden oder der Familie entspannt essen gehen. Das Ganze am liebste in Jeans. Die Qualität des Essens bleibt natürlich von großer Bedeutung. Das Zauberwort lautet hierbei Zwanglosigkeit.

Der kleine Bruder des Casual Dinings ist "fastcasual". Dieser füllt die Lücke zwischen Fastfood und Casual Dining. Eigenschaften wie die Atmosphäre und das Ambiente des Casual Dinings werden hierbei mit der vom Fastfood bekannten Schnellheit kombiniert. Anders als in Fastfood Restaurants, isst man nicht von Plastikbechern sondern von echtem Service.

Bei beiden Konzepten spielt gesunde Ernährung jedoch eine wichtige Rolle, wodurch der Fokus auf die Verwendung frischer Zutaten liegt. Die Aufenthaltszeit in diesen Restaurants liegt ungefähr zwischen einer halben und anderthalb Stunden. Das "fastcasual" Konzept eignet sich daher ausgezeichnet für spontane Essensausflüge.

Die Beliebtheit von "Casual Dining" unter die Lupe genommen:

Woher kommt der Erfolg von Casual Dining? Fragen Sie doch einfach mal die Millennium-Generation. Diese Konsumentengruppe, geboren in den 80er und 90er Jahren, sorgt für den größten Teil des Umsatzes von Casual Dining [1].

Leute aus dieser Generation arbeiten viel und investieren Ihr Geld gerne in Essen außerhaus. Sie haben immer viel zu tun und ihre Zeit ist mehr als kostbar, wodurch sich der schnelle Imbiss für zwischendurch, zusammen mit Familie und Freunden, großer Beliebtheit erfreut.

Immer wenn Geld für Essen ausgegeben wird, wird nicht einfach nur so ein Frühstück, Mittagessen oder Abendessen gekauft. Man ist auf der Suche nach dem gewissen Etwas. Essen gehen soll schließlich ein Erlebnis sein und für schöne Fotos auf diversen Social Media Netzwerken sorgen können.

Die Entstehung von Casual Dining ist hingegen unter anderem durch die Wirtschaftskrise der letzten Jahre zu erklären. Die Leute möchten zwar gut essen gehen, achten zum Großteil allerdings sehr darauf, nicht al zu viel Geld auszugeben. Vor einigen Jahren war das Casual Dining Konzept in Amerika schon im Kommen und wir beobachten, dass sich dieser Trend auch in West-Europa und damit auch in Deutschland durchsetzt.

Bringen Sie Casual Dining auch in Ihr Hotel und/oder Gaststätte!

Möchten Sie auf den Casual Dining Zug aufspringen? Die Kartoffel ist das Produkt, welches Sie in Ihrem Casual Dining Restaurant verwenden sollten. Kartoffeln sind randvoll mit wertvollen Nahrungsstoffen und bedienen den Wunsch nach gesundem Essen somit perfekt. In unserem Blog: "So setzen Sie die Kartoffel erfolgreich in den Mittelpunkt der kulinarischen Bühne" können Sie hierzu mehr erfahren.

Außerdem stehen Ihnen mit Kartoffeln praktisch unzählige Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung. Aviko liefert Ihnen die leckersten Rezepte und die besten Kartoffelprodukte für die Verwendung im Casual Dining Sektor. Hierfür geben wir Ihnen gerne ein wenig Inspiration mit auf den Weg.

Erlebnis, Qualität und Schnellheit mit premium Kartöffelchen

Unsere marinierten Premiumkartöffelchen passen perfekt zur Casual Dining Idee. Die Kartöffelchen haben eine Spitzenqualität und sind in drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen verfügbar: Mini-Kartoffeln wilden Knoblauch (Bärlauch), Halbe Kartoffeln mit Schale, Sweet Chili & Schalotten oder auch Mini-Kartoffeln Zitronenpfeffer.

Unsere Kartoffelprodukte sind allesamt sofort "ready to use" und sowohl kalt als auch warm zum Servieren geeignet. So verwöhnen Sie Ihre Gäste im Handumdrehen mit herrlichen, überbackenen Gerichten.

Überraschen Sie Ihre Kunden mit einem wahren Leckerbissen für Auge und Mund und bringen Sie kreative Rezepte wie beispielweise Zucchini-Hähnchen-Pfanne Sweet Chili auf die Teller Ihrer Gäste. Auch unser wilden Knoblauchkartoffeln in Kombination mit einem dazu passenden, kalten Kartoffel-Herings-Salat mit Roter Bete, Apfel und Bärlauch erfreuen sich großer Beliebtheit.

Geben Sie Pommes Frites einen neuen Twist!

Rezepte mit Pommes sind auf jeder Menükarte schnell der Favorit. Außerdem können Sie mit Pommes weitaus mehr, als Sie vielleicht denken. Nehmen Sie zum Beispiel unsere Pure&Rustic Pommes Frites. Diese selbstgemachten Pommes mit Schale sehen nicht nur wie hausgemacht aus, sondern sorgen auch für einen vollen, unvergleichlichen Kartoffelgeschmack.

Vor allem in Kombination mit Steak und Burgers, jedoch auch zusammen mit Fischgerichten kommen unsere Pure&Rustic Pommes zur vollen Entfaltung und sorgen für ein Geschmackserlebnis, das seinesgleichen sucht. Eine herrlichen Kombination aus verschiedenen Geschmacksrichtungen finden Sie mit unseren Mini Pitas im Fusion Style: Ein leckeres Mischgericht bestehend aus Pommes, marokkanischem Hänchen "ras el hanout" und griechischem Tsatsiki.

Die Zukunft des Casual Dinings

Die Zukunft des Casual Dinings sieht rosig aus. Konsumenten interessieren sich mehr denn je für die moderne, authentische Küche, die für die ganze Familie bezahlbar bleibt. Lokale und nachhaltige Konzepte bleiben hierbei auch in den nächsten Jahren interessant [2]. Die perfekte Zeit um auf den Casual Dining Zug aufzuspringen!

Möchten Sie eines der obengenannten Kartoffelprodukte für Ihre Gaststätte oder Ihr Hotel ausprobieren? Fragen Sie uns schnell nach einem Probemuster. Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden, was die aktuellsten Trends und Entwicklungen in der Gastronomie angeht. Abonnieren Sie unseren Newsletter um nichts zu verpassen.

[1]  https://www.npdgroup.co.uk/wps/portal/npd/uk/news/press-releases/eating-out-the-futures-fast-and-casual/

[2]  https://www.franchisehelp.com/industry-reports/fast-casual-industry-report/