News

  • Frische Vorteile: besser, günstiger, ertragreicher

Frische Vorteile: besser, günstiger, ertragreicher

Gesendet an 05/09/2013

Die meisten unserer Kunden – und ihre Gäste – schätzen frische Pommes frites von Aviko vor allem wegen des herrlich frischen Geschmacks.

Aber unsere frischen Pommes haben noch mehr Vorteile, die sich für den Verwender nachhaltig bezahlt machen.
Frische Pommes Vorteile kurz & knackig präsentiert: bitte klicken Sie hier (Türkische Sprache, klick hier)

Höchste Qualität
Die strengen Aviko Qualitätskontrollen gewährleisten einwandfreies Aussehen und hervorragenden Genuss. Eine nahezu 100-prozentige Vermeidung von Qualitätsschwankungen bei unterschiedlichen Produktionschargen sichert eine verlässliche Güte der Produkte. Hergestellt aus gelbfleischigen Kartoffeln
haben sie immer eine appetitliche und natürlich-frische Farbe.

Geringere Kosten
Frische Pommes frites benötigen weniger Energie und Fett als TK-Ware und senken damit die Handlingkosten. Energie wird eingespart, da zum einen das Frittierfett schneller die notwendige Temperatur erreicht und zum anderen die TK-Lagerhaltung entfällt. Frische Produkte nehmen weniger Fett auf als TK-Produkte. Das bedeutet weniger Fettverbrauch. Bei frischen Produkten bleibt das Fett aufgrund geringerer Temperaturschwankungen zudem länger frisch.

Mehr Gewinn
Die kürzeren Frittierzeiten bei frischen Pommes erlauben das Bedienen von mehr Gästen in derselben Zeitspanne. Außerdem ergeben frische Produkte mehr fertige Portionen als die gleiche Menge TKWare, da sie aufgrund ihres geringeren Wassergehaltes weniger Einbackschwund aufweisen. Aus zwei bis drei Portionen pro Karton Frischware werden im Jahr eine ganze Menge Extra-Kilos. Und das bedeutet letztlich deutlich mehr Ertrag.