News

Kulinarische Höhepunkte für die Ski- und Wanderkarte

Gesendet an 09/10/2017

Ob in den Bergen Bayerns oder Österreichs, beim Skifahren oder Wandern, im Gasthaus oder auf der Hütte – die traditionelle winterliche Alpenküche bietet einen reichen Schatz an leckeren Gerichten: von der zünftigen Brotzeit über kräftige Suppen und deftige Hauptgerichte bis zu süßen Mehlspeisen.

Unter dem Motto "Willkommen auf dem Gipfel der Genüsse" präsentieren der Global Player Aviko und seine regional-bayerische Spezialitätenmarke Feldmühle ein umfangreiches Konzept, das jedem Hütten-Wirt neue Impulse für sein Herbst- und Wintergeschäft bietet, das aber auch die ideale Grundlage ist, um den typischen Alpen-Geschmack für attraktive Gastro-Aktionen ins Flachland zu importieren.

Von Aviko SteamFresh Kartoffelwürfel über SuperCrunch Pommes bis Sweet Potato Fries, von Feldmühle Kartoffelknödel über Eierspätzle bis Krautsalat - die Aviko und Feldmühle Qualitätssortimente beweisen in 12 abwechslungsreichen Rezepten, dass sich mit ihnen die gesamte Menükarte abdecken lässt, und zeigen zugleich, wie sich traditionelle Hütten-Gerichte zeitgemäß inszenieren und mit einer moderne Note versehen lassen.

Aviko präsentiert das Skihütten-Konzept für echten Gipfelgenuss und die zugehörigen Produkte ausführlich auf der "Alles für den Gast" vom 11. bis 15.11.2017 in Salzburg und hält das Konzept zusätzlich hier zum kostenlosen Download bereit.

Besuchen Sie  www.feldmuehle.de für mehr Informationen über  das regionale Spezialitäten-Sortiment.

Aviko -Banner -USPS-DE

Konzept

Gipfel

Das Konzept mit kulinarischen Höhepunkten für die Ski- und Wanderkarte

Mehr Informationen über unsere regionalen Feldmühle-Produkte?

Besuchen Sie www.feldmuehle.de