Avocado-Kartoffelpüree mit Garnelen

  • Avocado-Kartoffelpüree mit Garnelen

Avocado-Kartoffelpüree mit Garnelen

Zubereitung

  1. Die Stampfkartoffeln im Kombidampfgarer für 12 Minuten zubereiten.
  2. Tomaten in feine Würfel schneiden.
  3. Limettenschale mit einem Sparschäler dünn abschälen und in Streifen schneiden.
  4. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Limetten auspressen.
  5. Das Avocado-Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und zusammen mit dem Limettensaft musen.
  6. Anschließend mit dem Kartoffelpüree vermischen. Tomatenwürfel und Schnittlauchröllchen unterheben.
  7. Mit Salz und Koriander abschmecken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
  8. Garnelen, unter Wenden ca. 4 Minuten von beiden Seiten braten.
  9. Knoblauch nach 2 Minuten dazugeben.
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Das Kartoffelpüree mit den Garnelen anrichten und mit Limettenschale garnieren.


Serviervorschlag

Das Avocado-Kartoffelpüree mit Garnelen passt perfekt in Kombination zu einem leichtem Sommersalat.