Barbecue – Hähnchen mit Kartoffelspieß und Chinakohlsalat

  • Barbecue – Hähnchen mit Kartoffelspieß und Chinakohlsalat

Barbecue – Hähnchen mit Kartoffelspieß und Chinakohlsalat

Zubereitung

  1. Hähnchenkeulen würzen, ölen und 10 min. bei 180° C 40 % Feuchtigkeit Combigaren und dann 15 min. bei 180° C 20 % Feuchte backen.
  2. Die SteamFresh Drillinge abwechselnd mit einer Zwiebelscheibe und einer Paprikascheibe auf einen Spieß stecken.
  3. Mit Chiliöl und Salz bestreuen, nach 10 min zu den Hähnchenkeulen geben und bei 180 ° C 20 % Feuchte 15 min backen.
  4. Chinakohl in Streifen schneiden und mit den Möhren mischen.
  5. Joghurt, Preiselbeer-Konfitüre, Sauerrahm, rosa Pfeffer, Steinsalz und Zitronensaft zu einem Dressing verrühren.

Rezept für Hausgerührte Barbecuesauce

  • 100 g Tomatenmark
  • 30 g Senf, scharf
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 20 g Blütenhonig
  • 50 g Olivenöl
  • 10 g Worcestersauße
  • 2 g Chili, gemahlen
  • 20 g Steinsalz  

Alle Zutaten miteinander verrühren.

Tipp

Alternativ: Sie können die Kartoffeln auch in der Brat- oder Kippbratpfanne sowie im Wok zubereitet werden.