Feuriger Garnelen-Wok mit süßen Kokoskartoffeln

  • Feuriger Garnelen-Wok mit süßen Kokoskartoffeln

Feuriger Garnelen-Wok mit süßen Kokoskartoffeln

Zubereitung

  1. Die Garnelen mit Knoblauch, Ingwer und dem Rapskernöl ca. 60 min. marinieren und anschließend kurz anbraten.
  2. Den Weißkohl vordämpfen und runterkühlen.
  3. Alle Gemüsesorten miteinander mischen und im Rapkernöl scharf anbraten.
  4. Mit Sweet-Chili-Soße und Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz und Limettensaft abschmecken.
  5. Die Frühlingszwiebeln erst kurz vor der Ausgabe unterheben.
  6. SteamFresh Mini Baby kartöffelchen in Wok oder Pfanne mit dem Rabskernöl goldbraun anbraten.
  7. Den Rohrohrzucker und die Kokosflocken dazu geben und leicht bräunen/karamellisieren. Leicht Salzen.                                      


Tipp

Vegetarische Alternative: Als Alternative zu den Garnelen könnten bei einer rein vegetarischen Wokpfanne die Garnelen durch Tempeh oder Räuchertofu ersetzt werden. Zusätzlich empfehlen wir die Zugabe von ca. 200 g gehackten Cashewkernen