Gebratenes Tilapiafilet mit roten Beten in Kokossauce und Vanillekartoffeln mit Sternanis

  • Gebratenes Tilapiafilet mit roten Beten in Kokossauce und Vanillekartoffeln mit Sternanis

Gebratenes Tilapiafilet mit roten Beten in Kokossauce und Vanillekartoffeln mit Sternanis

Zubereitung

  1. Maismehl mit Curry und Salz mischen.
  2. Das Tilapiafilet darin wenden und in Rapskernöl braten.
  3. Rote Bete in Butter dünsten mit geriebenem Ingwer, Salz und Kokosmilch würzen.
  4. SteamFresh Kartoffelwürfel mit allen Zutaten vermischen und bei 130° C mit 60 % Feuchtigkeit Combigaren 15 Minuten garen.


Tipp

  1. Salbei durch Zitronengras oder Zitronenverbene ersetzen.
  2. Rote Bete durch Möhren ersetzen