Geröstetes Eisbein mit Südeuropäischem Sauerkraut Salat und Pure & Rustic Pommes Frites

  • Geröstetes Eisbein mit Südeuropäischem Sauerkraut Salat und Pure & Rustic Pommes Frites

Geröstetes Eisbein mit Südeuropäischem Sauerkraut Salat und Pure & Rustic Pommes Frites

Zubereitung

  1. Wasser Knoblauch, Zitronen, Rosmarin, Pfeffer und Meersalz in einer ausreichend großen Schüssel oder Topf vermischen.
  2. Schweinehaxe dazu geben und mit Wasser auffüllen, bis die Haxen bedeckt sind. Über Nacht im Kühlhaus marinieren.
  3. Die Haxen aus der Marinade nehmen und auf GN-Rosten verteilen, im Kombi-Dämpfer und 1 bis 1 ½ Stunde bei Kombidampf  (50% Feuchtigkeit, 160ºC) garen.
  4. In einen Schüssel das Bier mit Weizenmehl und Honig verrühren.
  5. Die Temperatur auf  225ºC erhöhen und das Fleisch ca. 20 bis 30 Minuten goldbraun und knusprig backen. Bestreichen Sie während des Bratens das Fleisch mehrmals mit der Mischung von Bier, Weizenmehl und Honig.
  6. Zum anrichten die Haxen zwischen den 2 Knochen durchschneiden.
  7. Südeuropäischen Sauerkraut Salat:
  8. Das Sauerkraut mit Oliven, Paprika, Parmesankäse, Olivenöl und Honig vermischen und abschmecken.
  9. Country Cooking Pure & Rustic Pommes laut Anleitung zubereiten.
  10. Pommes zusammen mit Eisbein und Sauerkraut Salat auf einen langen Teller stellen und mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp

Für eine gute Soße Röstgemüse mit 500ml Bier in einem GN-Behälter unter die Haxen geben. Den daraus entstandenen Soßenansatz durch ein Haarsieb passieren, auf 600ml mit Bier auffüllen und mit einer Mehlschwitze binden.