Geschmorte Ochsenbacke mit Kartoffelknödeln und Roter Beete

  • Geschmorte Ochsenbacke mit Kartoffelknödeln und Roter Beete (1)

Geschmorte Ochsenbacke mit Kartoffelknödeln und Roter Beete

Zubereitung

Ochsenbacken mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rapsöl scharf anbraten. Gemüse mit anrösten. Puderzucker und Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten. Rotwein angießen und sirupartig einkochen lassen. Fond angießen, die Backen dazu geben und 2-3 Std. abgedeckt weich schmoren. 30 Min. vor Ende der Garzeit Gewürze, Thymian und Knoblauch dazu geben. Die Backen aus der Sauce nehmen und passieren. Mit Stärke abbinden und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Kartoffelknödelteig 80 g schwere Knödel abdrehen und im vorgeheizten Dampfgarer auf einem Lochblech 100 °C/100 % Feuchtigkeit 16 Min. garen. Rapsöl erhitzen und Pankobrösel frittieren. In einem Sieb abgießen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie untermischen. Rote Beete in feine Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Rotweinessig und etwas Olivenöl abschmecken.