Griechischer Burger mit Zucchini, Spinat, Feta-Käse und Zaziki

  • Griechischer Burger mit Zucchini, Spinat, Feta-Käse und Zaziki

Griechischer Burger mit Zucchini, Spinat, Feta-Käse und Zaziki

Zubereitung

Für das Zaziki die Gurken halbieren, Kerne entfernen und die Gurken grob raspeln. Die Gurken mit einem gestrichenen Esslöffel Salz in ein Sieb legen und 5 Minuten abtropfen lassen. Die Gurken mit dem Knoblauch, dem Dill und dem Joghurt mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

In einer Schüssel das Rinderhack mit Knoblauch, Oregano, Minze, Pfeffer und Salz mischen. Aus der Masse zehn gleich große Hamburger formen. Die Aviko Pure & Rustic Fries nach Anweisung auf der Packung zubereiten und die Zucchini in einer heißen Grillpfanne grillen. 1 Esslöffel Olivenöl und etwas Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Hamburger darin verteilen. Die Burger bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten lang garen, bis die Unterseite goldbraun ist. Die Burger umdrehen und noch etwa 3 weitere Minuten goldbraun braten und garen.

Die Burger wie folgt aufbauen:

  • Die Unterseite des Brötchens mit dem Zaziki bestreichen
  • Mit rohem Spinat belegen
  • Den heißen Hamburger auf den Spinat legen
  • Die Zucchini und den Feta-Käse darüber verteilen
  • Zum Schluss noch etwas Zaziki darauf geben
  • Mit der Oberseite des Brötchens abdecken und mit Aviko Pure & Rustic Fries servieren