Kartoffel-Poffertjes

  • Kartoffel-Poffertjes

Kartoffel-Poffertjes

Die benötigte Menge Stampfkartoffeln abwiegen und in einer Edelstahlschüssel auftauen lassen. Durch ein Sieb drücken und mit den Eiern und dem Mehl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine Häufchen vom Teig in eine beschichtete Pfanne mit geklärter Butter oder in eine Krapfenpfanne geben. Die Kartoffelpuffer lassen sich gut im Voraus backen und später wieder aufwärmen.

 Einsatzmöglichkeiten

  1. Als Snack mit etwas Zwiebelsirup
  2. Als Garnitur bei Zwischen- oder Hauptgerichten
  3. Als Fingerfood oder als Vorspeise