Lammrücken mit Rösti-Taler

  • Lamsrack met rosti rondjes

Lammrücken mit Rösti-Taler

Zubereitung

Backofen auf 160 °C vorheizen. Den Blumenkohl in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den Spargelspitzen bissfest blanchieren. Den Blumenkohl in der Küchenmaschine zerkleinern. Die Cherrytomaten rösten und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Rösti-Taler 10-15 Minuten im Ofen backen. Die Sahne in einen Topf geben und den zerkleinerten Blumenkohl hinzufügen, erhitzen und gut rühren, bis die Konsistenz einer glatten Masse ähnelt. Das Lammfleisch inzwischen mit Pfeffer und Salz würzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Warten, bis sie nicht mehr schäumt und ihre Farbe sich zu verändern beginnt, dann den Lammrücken auf mittelhoher Flamme von allen Seiten goldbraun anbraten. Das Fleisch auf ein Backblech legen und im Ofen weitergaren, bis es rosafarben ist. Vor dem Anschneiden 5 bis 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Den Lammrücken mit den Rösti-Talern, dem Blumenkohlpüree und dem Gemüse servieren. Eventuell mit einer selbstgemachten Thymiansoße abrunden.