Mini-Baby Kartöffelchen mit Kalbssugo

  • Mini-Baby Kartöffelchen mit Kalbssugo

Mini-Baby Kartöffelchen mit Kalbssugo

Zubereitung

  1. Das Kalbfleisch klein würfen und im Rapsöl scharf anbraten.
  2. Ajvar und klein geschnittenen Thymian zugeben und mitrösten.
  3. Die Fleischtomaten klein würfeln und mit den gehackten Knoblauchzehen, und den Schalottenwürfeln zum Fleisch geben.
  4. Gemüsebrühe und Maismehl verrühren und das Sugo damit ablöschen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zimt abschmecken und im Dampfgarer bei 100°C für mindestens 2 Stunden garen.
  6. Die Mini-Baby Kartöffelchen im Dampfgarer mit etwas Salz bei 100°C/ 100% Feuchte für etwa 5 Minuten dämpfen.

Anrichten

Kurz vor dem servieren die Butter, Zitronenabrieb, Honig und Würzzutaten unter das Kalbssugo mischen und abschmecken. Anschließend die Kartöffelchen auf Tellern verteilen und mit dem Kalbssugo übergießen.

Tipp

Das Gericht am besten mit geriebenen Parmesan servieren.