Rösti-Smörrebröd mit Mozzarellacreme und Radieschensalat

  • Rösti-Smörrebröd mit Mozzarellacreme und Radieschensalat

Rösti-Smörrebröd mit Mozzarellacreme und Radieschensalat

Zubereitung

Die Rösti-Ecken im Backofen für 15 Minuten bei 220°C Heißluft knusprig backen.

Für die Mozzarellacreme alle Zutaten cremig musen und abschmecken.

Die Radieschen fein hobeln oder raspeln, die Kapern hacken und die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. Alles vermischen und würzig abschmecken.

Anrichten

Die heißen Rösti-Ecken mit der Mozzarellacreme bestreichen, den Radieschensalat darauf verteilen ggf. dekorieren und servieren. Schmeckt warm oder auch kalt...

Tipp

Statt dem Radieschensalat passen zu der Mozzarellacreme auch perfekt Möhren- oder Zucchinisalat.