Sweet potato curry

  • Sweet potato curry

Sweet potato curry

Hier ergänzen sich unsere Süßkartoffelwürfel mit herzhaftem Gemüse und exotischen Gewürzen zu einer vegetarischen Köstlichkeit.

Zubereitung: 

  • Die Zwiebelwürfel in einem Topf mit dem Rapsöl glasig dünsten. Mit Knoblauch, Chili, den Gewürzen sowie Salz und Pfeffer würzen. Einige Minuten mit anschwitzen, damit sich das Aroma der Gewürze entfalten kann.
  • Danach die Süßkartoffelwürfel unterheben und einige Minuten weiter garen.
  • Tomaten, Kokosmilch und Ingwer zufügen, alles kurz aufkochen und 10 Minuten simmern lassen.
  • Zum Schluss die Paprikastreifen und den Spinat zugeben und alles nochmal abschmecken.
  • Das Curry mit dem Reis in Schüsseln anrichten.
  • Joghurt, Koriander und Mandelblättchen darüber verteilen und servieren.