Tellerrösti-Räucherlachs-Schnitte mit Avocadocreme

  • Tellerrösti-Räucherlachs-Schnitte mit Avocadocreme

Tellerrösti-Räucherlachs-Schnitte mit Avocadocreme

Zubereitung

  1. Tellerrösti auf einem GN-Gitter im vorgeheizten Combidämpfer bei 190°C für 15 - 20 Minuten bei Heißluft garen.
  2. Avocados schälen und mit den restlichen Dippzutaten vermengen und mixen.
  3. Tomaten vom Fruchtfleisch befreien und den Rest klein würfeln.
  4. Basilikum klein schneiden.
  5. Avocadocreme mit den Tomatenwürfeln und dem geschnittenen Basilikum vermengen.
  6. Avocadocreme abschmecken.
  7. Warme Tellerrösti gleichmäßig mit der Avocadocreme bestreichen.
  8. Die Hälfte der Tellerrösti mit dem Räucherlachs belegen, die anderen Tellerrösti auf die belegten klappen.
  9. Die so entstandene "Torte" vierteln.
  10. Jeweils zwei Viertel der Torte auf einem Teller anrichten und mit einem kleinen gemischten Salat mit Vinaigrette servieren.

Tipp

Aviko empfiehlt statt des Räucherlachs und der Avocadocreme auch mal die Mischung Schinken/Auberginencreme zu probieren.