Topinambur-Pastinaken-Süppchen mit Pfefferspeck

  • Topinambur-Pastinaken-Süppchen mit Pfefferspeck

Topinambur-Pastinaken-Süppchen mit Pfefferspeck

Zubereitung

  1. Die Mini Kartoffelgratins etwas auftauen lassen.
  2. Milch zusammen mit der Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen.
  3. Die Gratins in der Flüssigkeit unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
  4. Bei mittlerer Hitze für etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  5. Mit Noilly Prat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Den Bacon auf einer GN auslegen, mit groben Pfeffer bestreuen, und im Backofen bei 200°C für etwa 10 Minuten knusprig backen.
  7. Die Suppe in ein Glas füllen und mit dem Pfefferspeck belegen.

Tipp

Eine leckere Alternative ist auch eine Suppe aus dem Mini-Kartoffel-Gratin "Grüner Spargel & Parmesan" mit Garnelenspießen.