Wrap mit Spitzkohlsalat und Sweet Potato Fries

  • Wrap mit Spitzkohlsalat und Sweet Potato Fries

Wrap mit Spitzkohlsalat und Sweet Potato Fries

Zubereitung

  1. Die Sweet Potato in der Fritteuse für 2 - 3 Minuten bei 175°C backen.
  2. Tomaten klein würfeln, Gurken fein hobeln und den Rucola grob schneiden.
  3. Alle Zutaten für den Joghurtdip vermischen und abschmecken.
  4. Für den Spitzkohlsalat die Möhren grob raspeln und den Spitzkohl in feine Streifen schneiden. Die Spitzkohlstreifen salzen und für etwa 10 Minuten fest kneten bis er weich wird. Anschließend mit den anderen Zutaten für den Salat vermischen und abschmecken - etwa 10 Minuten ziehen lassen und nochmals nachschmecken.
  5. Die Wraps mit dem Joghurtdipp gleichmäßig bestreichen.
  6. Die Wraps mit Spitzkohlsalat und den anderen Zutaten gleichmäßig belegen.
  7. Zum Servieren die Wraps zusammenrollen und entweder im Ganzen, halbiert oder in Scheiben servieren.