Side image left Side image right
  • HD DE Banner Landingpage

Tipps & Tricks

Unsere Video-Tutorials für den Lieferservice können Sie oben in der Galerie ansehen.

Wie man die besten Pommes liefert

  • Am besten für Delivery: Pommes mit Coating.
  • Wählen Sie einen dickeren Schnitt, wenn Ihnen intensiver Geschmack und Temperatur am wichtigsten sind.
  • Wählen Sie einen dünneren Schnitt, wenn hohe Knusprigkeit Priorität hat.
  • Pommes immer zuletzt zubereiten, um so die Zeit in der Verpackung zu reduzieren.
  • Die Pommes nicht salzen, sonst werden sie matschig. Lieber Portionssalz extra beigelegen.
  • Saucen und Toppings separat verpacken.
  • Keine Servietten mit in die Pommes-Verpackung geben. Auch dadurch können sie matschig werden.
  • Machen Sie Löcher in die Verpackung, damit die Luft zirkulieren kann und die Pommes knusprig bleiben.
  • Produkte

    Fries

    SuperCrunch Pommes
    Verbraucher würden öfter Pommes bestellen, wenn sie wüssten, dass diese warm und knusprig ankommen.

  • Produkte

    Appetizers

    Appetizers
    Traditionelle Essmomente verlieren an Bedeutung. Fingerfood-Teller zum Teilen und Genießen sind ein starker Gastro-Trend.

  • Produkte

    Mash

    Stampf-Kartoffeln
    Gerade bei Kunden, die sich oft Essen liefern lassen, spielt der Wunsch nach gesunden und hausgemachten Speisen eine große Rolle.

  • Produkte

    Wedges

    Wedges
    Je öfter Kunden Essen bestellen, umso wichtiger ist ihnen Abwechslung. Wedges sind da eine perfekte Lösung.

Immer für sie da!

Wir überzeugen Sie gerne persönlich von Geschmack, Qualität und Convenience unserer Produkte. Fragen Sie einfach nach mehr Informationen, Inspirationen oder einem Produktmuster - und entdecken Sie Delivery mit dem gewissen Extra.