News

  • Aviko_Skinny Fries_Vega en Beef Burger Casual Dining 1
  • Aviko_Sweet Corn Bites_luxe burger_fast casual dining_liggend

Fast Casual Dining - der Erfolg des „zwanglosen Dinierens”

Gesendet an 21/01/2019

Hans im Glück, Vapiano und Dean & David sind dem Großteil der Deutschen mittlerweile ein Begriff [1]. Überall schießen neue Restaurants der bekannten Ketten, gestaltet nach dem Fast-Casual-Dining-Konzept, aus dem Boden – ein Zeichen für stetiges Wachstum und Erfolg. Was genau Fast Casual Dining überhaupt ist, wie es so erfolgreich wurde und welche sechs Merkmale Sie bei der Konzeption eines Fast-Casual-Dining-Restaurants keineswegs außer Acht lassen sollten, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Fast Casual Dining kurz erklärt

Das Fast-Casual-Dining-Konzept kombiniert Fast Food, bekannt für schnelle und effiziente Zubereitung, mit Casual Dining, bei dem man hochwertige Gerichte in ungezwungener Atmosphäre genießt [1-4]. So lassen sich Lokale mit diesem Konzept zwischen dem Schnellrestaurant und dem Full-Service-Restaurant einordnen [4]. Der wirtschaftliche Erfolg des Konzepts spricht für sich: Innerhalb der letzten fünf Jahre konnte die Fast-Casual-Dining-Branche eine jährliche Wachstumsrate  von 7 % generieren [5]. Doch wie konnten Fast-Casual-Dining-Konzepte in kürzester Zeit so erfolgreich werden?

Die Gastrobranche im Wandel der gesellschaftlichen Trends

Gesellschaftliche Trends beeinflussen die Gastronomiebranche [6]. Menschen tendieren stets mehr zu bewussterem Lebensmittelkonsum. Sie möchten sich gesünder und dennoch ohne viel Aufwand ernähren [1]. Doch das ist gar nicht mal so leicht, denn der mobile Mensch hat heutzutage nur wenig Zeit für Mahlzeiten, sodass der Wunsch nach schnell verfügbarem Essen groß ist [3]. Fast-Casual-Dining-Restaurants haben genau das verstanden und ermöglichen ihren Gästen eine gesunde Ernährung in Form von frisch zubereiteten Gerichten ohne lange Wartezeiten [4]. Und weil sie mit dem gesellschaftlichen Trend gehen, werden sie mit hohen Besucherzahlen und wirtschaftlichem Erfolg belohnt [5].

6 Merkmale eines erfolgreichen Fast-Casual-Dining-Konzepts

Natürlich gilt es bei der Konzeption eines Fast-Casual-Dining-Restaurants einiges zu beachten, denn es muss den Bedürfnissen der Gesellschaft entsprechen, muss die Menschen aber auch gleichzeitig überzeugen. Was genau ein überzeugendes Fast Casual Dining-Konzept auszeichnet, haben wir hier in sechs markanten Merkmalen zusammengefasst:

  • Produktqualität: Im Fast-Casual-Dining-Restaurant werden ausschließlich frische Produkte verwendet und die Gerichte frisch zubereitet, sodass man dem Gästewunsch nach hochwertigem und gesundem Essen gerecht wird [3,6].
  • Geschwindigkeit: Zusätzlich zeichnen Fast-Casual-Dining-Restaurants ein schneller Service und kurze Wartezeiten für die Gäste aus [2,3].
  • Transparenz und Personalisierung: Da immer mehr Konsumenten Transparenz über die Produktherkunft und Zubereitung der Gerichte verlangen, bieten viele Fast Casual Dining-Restaurants offene Küchen oder sogar Front Cooking, bei dem Gäste den Köchen bei der Zubereitung zusehen können [2,3]. Die direkte Kommunikation erlaubt außerdem die Personalisierung des Gerichts. Gäste können ihre Vorlieben, Allergien oder Intoleranzen direkt mitteilen, sodass umgehend auf diese reagiert werden kann [2,6].
  • Eine spezialisierte Speisekarte: Ein scharfes Profil des Fast-Casual-Dining-Konzepts sorgt außerdem für seinen Erfolg [7]. So sind die Speisekarten der Restaurants oftmals auf Kernprodukte spezialisiert [3]. Fast Casual Burger Chains fokussieren sich beispielsweise ausschließlich auf hochwertige Burger, wodurch sie von ihren Gästen als Experten für dieses Produkt angesehen werden. Was eine gute Speisekarte noch alles auszeichnet, können Sie gleich in unserem Blogbeitrag "Mit durchdachter Speisekartenplanung zum Erfolg" nachlesen.
  • Zwangloses Ambiente: Eine gemütliche Atmosphäre ist in jedem guten Fast-Casual-Dining-Restaurant zu finden [1]. Gäste schätzen besonders moderne und hochwertige Einrichtungen mit natürlichen Materialien, die ihnen ein Gefühl von Zwanglosigkeit vermitteln [1,3].
  • Standardisierte Abläufe: Nicht nur die perfekte Abstimmung auf den gesellschaftlichen Trend machen das Fast-Casual-Dining-Konzept so erfolgreich, sondern auch seine wirtschaftliche Planbarkeit. Standardisierte Abläufe reduzieren die Kosten ungemein [2]. Dazu gehört besonders der Self- bzw. Limited-Service inklusive Bestell- und Bezahlvorgang an der Theke [1,3]. Zusätzlich bieten viele Fast Casual Dining-Restaurants ihren Gästen einen Take-Away- oder sogar Home-Delivery-Service an, um all ihren Wünschen gerecht zu werden [3].

Planen Sie Ihr Fast-Casual-Dining-Konzept - mit Aviko Foodservice

Besonders an den Punkten Produktqualität und Schnelligkeit erkennt man ein gutes Fast-Casual-Dining-Restaurant. Und um Ihre Gäste in diesen beiden dominanten Punkten zufrieden zu stellen, benötigen Sie einen starken Partner aus der Foodservice-Branche. Aviko versorgt Sie mit einem breiten Sortiment an Kartoffelprodukten in höchster Qualität mit geringer Zubereitungszeit - und das von den beliebten Turbo Frites bis hin zu leckeren Gemüseburgern für vegetarische Burgervarianten. Und wenn Sie noch auf der Suche nach Inspiration für neue Gerichte sind, werfen Sie doch gern einen Blick auf unsere Rezeptvorschläge!

Möchten Sie mehr über ein für Sie interessantes Produkt von Aviko erfahren oder möchten Sie es gern direkt probieren? Fordern Sie ganz unkompliziert detailliertere Produktinformationen an oder bestellen Sie kostenfrei ein Produktmuster. So können Sie sich selbst von der hervorragenden Qualität, der leichten Zubereitung und dem unvergleichlichen Geschmack unserer Produkte überzeugen.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Möchten Sie gern regelmäßig über spannende Trends der Gastronomiebranche informiert werden? Abonnieren Sie dazu ganz einfach unseren Newsletter und profitieren Sie von wertvollen Infos und Tipps für Ihren Gastronomiebetrieb. Und wenn Sie konkrete Fragen zum Fast Casual Dining oder zu Aviko Foodservice als Kooperationspartner haben, nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern zu Ihren individuellen Möglichkeiten!

Aviko -Banner -USPS-DE 

Quellen:
[1] http://www.haz.de/Sonntag/Mode-Stil/Locker-bleiben-Casual-Dining-im-Trend
[2] https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/vapiano-moschmosch-und-co-das-erfolgsrezept-der-neuen-restaurantketten/19985012.html?ticket=ST-933740-BLbb09V6aYHGMMt7UrTm-ap2
[3] http://www.fastcasualnetwork.de/fast-casual-restaurants-erobern-deutsche-metropolen/
[4] https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/fast-casual-dining-junges-gemuese-1.2108727-2
[5] https://www.npd.com/wps/portal/npd/us/news/press-releases/2018/fast-casual-is-only-us-restaurant-channel-to-increase-traffic-over-past-five-years/ 

[6] https://www.npd.com/lps/pdf/food-service-npdgroup-crest-artikel-Dez18%20-final-2.pdf 
[7] https://www.worldsoffood.de/specials/was-isst-deutschland/item/3186-neue-konzepte-beim-fast-food-im-ueberblick.html