Blumenkohl-Kartoffel-Curry mit Zitronenpfeffer

  • Aviko FrischUndFertig Blumenkohl-Kartoffel-Curry PR

Blumenkohl-Kartoffel-Curry mit Zitronenpfeffer

Zubereitung

Die Mini-Kartoffeln Zitronenpfeffer, Blumenkohl und Paprika in eine Pfanne geben und 2-3 Minuten anschwitzen. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten etwas einkochen lassen. Die Zuckerschoten 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Curry heben. Das Curry mit Limettensaft und Honig abschmecken. Mit Koriander bestreuen und servieren.

Tipp

Statt Blumenkohl kann man auch Brokkoli, rote Paprikaschoten oder Kichererbsen für das Curry verwenden.