Papas arrugadas mit mojo rojo und mojo verde

  • Aviko_BC_ Papas Arrugadas mit Mojo rojo und Mojo verde kopiëren

Papas arrugadas mit mojo rojo und mojo verde

Zubereitung

Kartoffeln im Topf mit Wasser bedecken, reichlich Salz zugeben, zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Das Wasser abgießen, den Topf wieder kurz auf den Herd stellen, bis das restliche Wasser verdampft und die Kartoffeln die typische weiße Kruste bekommen (ggf. ein wenig schwenken). Für die Mojo Rojo alle Zutaten (mit Ausnahmen von gegrillten Paprika, Essig und Semmelbröseln) im Öl leicht andünsten, abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten pürieren. Die warmen Kartoffeln mit der Mojo Rojo und der Mojo Verde servieren.

Tipp

Die Kartoffeln können auch im Kombidämpfer hergestellt werden. Dafür die Kartoffeln in stark übersalztem Wasser mischen und feucht in den Kombidämpfer geben. Bei 100°C/100 % Dampf für etwa 10 Minuten garen. Anschließend bei 180 °C/ 0 % Dampf etwa 2 bis 3 Minuten trocknen.