News

  • Aviko Feldmühle Asia-Spätzle
  • Aviko Feldmühle Spätzle Pomodori

Feldmühle Spätzle gehen auf Reisen

Gesendet an 19/04/2018

Chinesische Nudeln oder italienische Pasta – keiner weiß so ganz genau, wer die ersten Teigwaren hergestellt, gekocht und serviert hat. Sicher ist: Sie kamen so gut an, dass sie sich über die ganze Welt verbreitet und in mannigfachen Varianten ausgeprägt haben. In Süddeutschland haben sie sich als typisch herzhafte Spätzle niedergelassen und werden klassischerweise als Beilage zu Braten oder als Zutat für Pfannengerichte geschätzt.

Feldmühle, die bayerische Spezialitäten-Marke von Aviko, bringt die Spätzle jetzt zurück an den Ursprung der Nudel: nach Italien ... nach China ... und darüber hinaus. Feldmühle Spätzle gehen auf kulinarische Weltreise und inspirieren mit internationalen Zutaten und leichten, gesunden Rezepten zu neuer Abwechslung und überraschenden Akzenten auf der Speisekarte. Dabei präsentieren sich die feinen Feldmühle "Eierspätzle wie handgeschabt" gewohnt kalkulationssicher, formstabil und unkompliziert in der Zubereitung.

Das Gastro-Konzept für eine Reise in neue Geschmackswelten ist sowohl bei den Aviko- und Feldmühle-Fachberatern als auch zum kostenlosen Download unter www.feldmuehle.de/news/so-schmeckt-bayern/die-spaetzle-gehen-auf-reisen/ erhältlich.

Aviko -Banner -USPS-DE