Fischfilet mit Schmortomaten, Zitronen-Piment-Soße und Süßkartoffel Pommes

  • Fischfilet mit Schmortomaten, Zitronen-Piment-Soße und Süßkartoffel Pommes

Fischfilet mit Schmortomaten, Zitronen-Piment-Soße und Süßkartoffel Pommes

Zubereitung

  1. Die Schalotten und den Chili fein hacken.
  2. Die Zitronen halbieren. Eine Hälfte auspressen und die anderen Hälfte in jeweils vier Spalten schneiden.
  3. Den Piment, Schalotten, Chili und den braunen Zucker mit der Butter und der Milch mischen und mit Salz und dem Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Fischfilets mit der Hautseite nach unten in einen gefetteten GN-Behälter legen. Die Zitronen-Piment-Soße auf den Zanderfilets verteilen, die eingeschnittenen Kirschtomaten verteilen und alles bei 200°C für etwa 20-25 Minuten im Backofen garen.
  5. Den GN-Behälter aus dem Ofen holen und mit frischer Minze und frischem Koriander bestreuen.
  6. Die Sweet Potato Fries 2-3 Minuten in der Fritteuse bei 175°C frittieren. Anschließend mit Salz, Zimtpulver und Muskat vermischen und abschmecken. 

Anrichten

Die Fischfilets auf die Teller verteilen, die Schmortomaten zugeben und diese mit der Zitronen-Piment-Soße begießen. Die Süßkartoffel Pommes dazu legen und servieren.