Ricottakartoffel mit Orangen-Pistaziensosse

  • Ricottakartoffel mit Orangen-Pistaziensosse

Ricottakartoffel mit Orangen-Pistaziensosse

Zubereitung

1. Die Ofenkartoffeln halbieren und aushöhlen.

2. Das Kartoffelfleisch mit dem klein geschnittenen Rucola, Rucolapesto und dem Ricotta vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

3. Die Füllung wieder in die Ofenkartoffeln füllen und im Backofen bei 220 °C für etwa 10 Minuten backen.

4. Alle Zutaten für die Soße vermischen und abschmecken. 

Anrichten

Jeweils 2 Ofenkartoffelhälften auf einen Teller anrichten, mit der Soße übergießen und servieren.

Tipp

Als Beilage können ein bunter Blattsalat oder für alle Fleischliebhaber auch ein gebratenes Lammkotelett oder Rindersteak serviert werden.