Szechuan-Hähnchen mit Zitronenschmand

  • Szechuan hahnchen mit zitronenschmand

Szechuan-Hähnchen mit Zitronenschmand

Zubereitung

Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden und mit Maismehl und Salz mehlieren. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und darin den Szechuanpfeffer kurz anrösten. Anschließend die Hähnchenwürfel darin anbraten und herausnehmen.

In der gleichen Pfanne die Rösti Masse für etwa 6 Minuten unter ständigem rühren anbraten. Danach die Lauchzwiebelringe und gehackten Erdnüsse zugeben und mit anbraten. Zum Schluss das Hähnchen wieder unterheben und alles abschmecken.

Dipp

Für den Dipp den Schmand, Salz, Zitronenpfeffer und Zitronenschale vermischen und abschmecken.

Anrichten

Die Hähnchenpfanne in passende Schalen füllen, den Zitronenschmand verteilen und mit Thai-Basilikum garnieren.