Thailändischer Möhrensalat mit Rösti Bites

  • AVIKO-Rosti_Bites_THAILaNDISCHER MoHRENSALAT

Thailändischer Möhrensalat mit Rösti Bites

Zubereitung

Die Möhren und Kohlrabi schälen und fein hobeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
Anschließend die Instant Reis-Fadennudeln laut Packungsangabe zubereiten. Frische Minze und Koriander grob hacken.

Zum Schluss alle Salatzutaten miteinander vermischen und abschmecken. Die Rösti Bites in der Fritteuse für 3-5 Minuten bei 175 °C oder im Backofen für 15-20 Minuten bei 220 °C backen.

Den Thailändischen Möhrensalat portionieren, mit den gebackenen Rösti Bites belegen und mit den klein gehackten, gerösteten Erdnüssen und den Seealgenstücken bestreuen und servieren.