Pizzetta mit scharfem Auberginenragout mit Rösti Talern

  • _Rosti_ Pizzetta mit scharfem Auberginenragout

Pizzetta mit scharfem Auberginenragout mit Rösti Talern

Zubereitung

  1. Aubergine, Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin klein schneiden und alles mit Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten. Die Tomaten Passata zugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Zum Schluss den geriebenen Ziegenkäse unterheben.
  2. Die Rösti-Taler in der Fritteuse für 3 - 5 Minuten bei 175°C oder im Backofen für 15 - 20 Minuten bei 220°C backen.
  3. Das Auberginenragout auf den Rösti-Talern mit Hilfe eines Eisportionierers verteilen und im Backofen bei 220°C für 5 - 10 Minuten backen.